Börse will Blockchain-Securities-Plattform einführen

Tel Aviver Börse will Blockchain-Securities-Plattform einführen

Israel wird im November dieses Jahres seine erste zentrale Wertpapierleihplattform haben, die auf der Blockkettentechnologie aufbaut.

Die Börse von Tel Aviv (TASE) plant, im November ihren auf Blockketten basierenden Wertpapierleihpool einzuführen.

In einer Ankündigung vom 28. Juli sagte TASE, die Plattform werde eine wesentliche Funktion beim Bitcoin System auf den Kapitalmärkten des Landes erfüllen, denen es derzeit an einem zentralen System für die Wertpapierleihe fehle.

Im Gegensatz zum derzeitigen Aufbau – der nach Ansicht von TASE den Bedürfnissen der Anleger nicht gerecht wird – wird das neue blockkettenbasierte System alle Wertpapierleihaktivitäten unter einem Dach konzentrieren und die direkte Kreditaufnahme unter den Anlegern über eine Reihe von wichtigen Finanzinstrumenten ermöglichen.

Bewährt und getestet

Im März dieses Jahres führte TASE eine spezielle Testumgebung für die Plattform ein, die es den Mitgliedern ermöglicht, Darlehenstransaktionen durchzuführen. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse passt die Börse ihre Systeme im Vorfeld bis November an.

Der Austausch hat den Wert der Blockchain-Technologien hervorgehoben, insbesondere die Unterstützung von Peer-to-Peer-Transaktionen, die intelligente Vertragsfunktionalität und die erhöhte Transaktionssicherheit aufgrund der unveränderlichen Qualität von Blockchain.

TASE stellt fest, dass die Verwahrer und Kunden der Börse dadurch zu günstigeren Kosten bei einem höheren Sicherheitsniveau arbeiten können.

In einer Erklärung sagte Orly Greenfeld – Senior Vice President und Direktor der TASE-Clearing-Abteilung – „Die Blockchain-Technologie wird den Wertpapierleihhandel ermöglichen und gleichzeitig Informationen mit Bitcoin System sichern und die Zunahme der Anzahl der Transaktionen unterstützen“.

Zu den Partnern von TASE gehören Accenture und Intel.

TASE kündigte die Entwicklung seiner neuen Plattform, die auf der Verwendung von Hyperledger Sawtooth aufbaut, erstmals im Mai 2018 an. Der Austausch hat im Rahmen des Projekts mit Partnern wie Accenture, Intel und der israelischen Firma Fintech The Floor zusammengearbeitet.